GaraioLabs_Quer_white
Kontakt

Weiterentwicklung des Kernsystems der Schweizer Armee

In Zusammenarbeit mit Nexplore als Generalunternehmer erhält GARAIO den Zuschlag für die Weiterentwicklung von MIL Office - die Verwaltungs- und Finanzsoftware der Schweizer Armee.

Anfangs 2020 wurde die neue Verwaltungs- und Finanzsoftware «MIL Office» der Schweizer Armee in Betrieb genommen. In der Zwischenzeit unterstützt das System mehrere tausend Mitarbeitende der Armee, des Zivilschutzes und der Verwaltung bei der täglichen Arbeit. GARAIO war bereits bei der Entwicklung massgeblich beteiligt und erhält jetzt im Rahmen der WTO-Ausschreibung auch den Zuschlag, in Zusammenarbeit mit Nexplore als Generalunternehmer, für die Weiterentwicklung von MIL Office. 

Das Webbasierte System MIL Office wurde während mehreren Jahren komplett neu entwickelt und deckt alle Bedürfnisse der Truppe und der Verwaltung ab. Dank der langjährigen Erfahrung von GARAIO und Nexplore steht ein fundiertes Know-how zur Verfügung, um eine nahtlose Weiterentwicklung der Software zu gewährleisten.  

GARAIO bedankt sich an dieser Stelle bei der Armasuisse und dem Departementsbereich Verteidigung für das entgegengebrachte Vertrauen und das ganze Team freut sich auf die Fortführung der langfristigen Zusammenarbeit.  

 

Renato Parisato

Chief Customer Officer

renato.parisato@garaio.com

+41 58 310 70 77