Erfolgreiches Pilotprojekt: GARAIO REM bei Les Regisseurs Loeffel SA

GARAIO REM
Erfolgreiches Pilotprojekt: GARAIO REM bei Les Regisseurs Loeffel SA

Seit August 2015 ist unser Pilot Kunde Les Régisseurs Loeffel SA aus der Region Délemont mit GARAIO REM produktiv. Im Interview mit Lionel Loeffel, Inhaber von Les Régisseurs Loeffel SA, erfahren Sie, warum er sich für GARAIO REM entschieden hat und welchen Nutzen GARAIO REM in seinem Unternehmen gestiftet hat. Das Projekt zeigt eindrücklich, wie GARAIO REM die tägliche Arbeit in Immobilienverwaltungen nachhaltig vereinfacht.

Herr Loeffel, im vergangenen Jahr hat Les Régisseurs Loeffel SA eine neue ERP-Lösung evaluiert und sich als allererster Kunde für GARAIO REM, das Nachfolgeprodukt der etablierten Immobilienverwaltungssoftware REM, entschieden. Welcher Grund war für Les Régisseurs Loeffel SA ausschlaggebend, sich für das neue Produkt GARAIO REM zu entscheiden?
Insgesamt haben wir fünf Software-Lösungen genauer geprüft, bevor wir uns für GARAIO REM entschieden haben. Ausschlaggebend waren einerseits die einfache, intuitive Bedienbarkeit der Applikation sowie andererseits das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis.

Seit knapp zehn Monaten arbeiten Sie produktiv mit GARAIO REM. Welchen Eindruck hat GARAIO REM bisher bei Ihnen hinterlassen?
GARAIO REM unterstützt uns in unserer täglichen Arbeit äusserst effizient. Es macht Spass, mit GARAIO REM zu arbeiten. Insbesondere die Einarbeitung in die neue Software ging für mich und meine Mitarbeiter sehr schnell und verlief unkompliziert.

Sie kennen aufgrund Ihrer langjährigen Tätigkeit in der Immobilienbranche auch andere Software-Lösungen für die Bewirtschaftung von Immobilien. Welches sind die grössten Unterschiede, die Sie in der Arbeit mit GARAIO REM feststellen konnten?
Einen grossen Mehrwert bietet die konfigurierbare Volltextsuche analog Google, die einen blitzschnellen und direkten Zugriff auf indexierte Stammdaten sowie Programme erlaubt – ohne zusätzliche Umwege über Suchmasken. Zudem ist das GUI sehr einfach gehalten und logisch aufgebaut, sodass sich auch neue Mitarbeiter sehr schnell zu recht finden.

Können Sie uns Ihre Erfahrung mit GARAIO REM aus dem Alltag schildern?
GARAIO REM ermöglicht ein besonders effizientes Arbeiten. So benötigen wir heute beispielsweise für das Erstellen eines Mietvertrags inklusive Begleitbrief und Beilagen weniger als 3 Minuten. Wir sparen dadurch viel Zeit, die wir für unsere Kunden sinnvoller einsetzen können.

Ein weiterer Vorteil ist das Layout der Mieterspiegel; diese sind in GARAIO REM sehr einfach zu lesen und zu verstehen.

Ebenfalls einfach und elegant gelöst wurde die Anpassung der Vorlagen, die man mit etwas IT- Flair selbständig vornehmen kann. Somit ist man nicht auf weiteren Support durch externe Partner angewiesen.

Wie schätzten Sie die Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit in der Bedienung von GARAIO REM ein und wie schätzten Sie den Schulungsaufwand ein, der notwendig ist, um die Software bedienen zu können?
Gemeinsam mit zwei meiner Mitarbeiter, die GARAIO REM noch nicht kannten, habe ich einen Test gemacht. Sie mussten je einen Mietvertrag erfassen. Nach knapp 10 Minuten hatten beide Personen den Mietvertrag ohne Fehler eigenständig erstellt. Dies lässt darauf schliessen, dass die Software sehr einfach zu bedienen und benutzerfreundlich aufgebaut ist. In logischer Konsequenz ist somit der Schulungsaufwand verschwindend gering.

Wir haben nun einiges über GARAIO REM aus der Sicht der Anwender erfahren. Können Sie abschliessend aus Ihrer Sicht jenen Vorteil oder Nutzen von GARAIO REM aufzeigen, der Sie in der täglichen Arbeit am meisten überzeugt?
Bei GARAIO REM merkt man, dass die Software zusammen mit Branchenexperten entwickelt wurde. Die Bedürfnisse einer zeitgemässen, modernen Immobilienbewirtschaftung sind in der neuen Lösung ideal abgedeckt. Zudem ist man mit GARAIO REM für die Zukunft bestens gewappnet, da die Software auf neuster Technologie basiert und wir damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber unseren Mitbewerbern haben.