GARAIO und die Initiative BärnHäckt präsentieren den ersten firmenübergreifenden Hackathon in Bern

User ExperienceTechtalkSocialMobileE-CommerceCollaborationE-Business
GARAIO und die Initiative BärnHäckt präsentieren den ersten firmenübergreifenden Hackathon in Bern

Vom 8. bis 10. September 2017 findet in der Region Bern der erste offene und firmenübergreifende Hackathon an der Berner Fachhochschule im Marzili statt. Hier treffen sich talentierte und motivierte Student_innen genauso wie ausgewiesene Expert_innen und bilden während 48 Stunden eine einzigartige Community. Ihr Ziel ist es, unkonventionelle, überraschende und innovative Antworten auf reale Fragestellungen – sogenannte Challenges – von realen Firmen zu finden und diese im Rahmen von digitalen Lösungskonzepten oder Prototypen zu pitchen.

Reach for the stars

Die Hacker_innen arbeiten in Teams zusammen und sind in der Koordination und Ausführung ihrer Challenges frei. Da mehrere Teams an den gleichen Challenges arbeiten werden, entsteht eine kreativitätsfördernde und motivierende Wettbewerbssituation, was den auftraggebenden Firmen spannende und innovative Lösungen verspricht.

Starke Teams – starke Lösungen

Die Teams arbeiten während zwei Tagen an den Lösungen der Challenges. Da es für die besten Lösungen starke Teams braucht, soll der Community-Gedanke im Marzili nicht zu kurz kommen. Den Teams wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten, welches für Erfrischung, Gemeinschaft und Kreativitäts-Boosts sorgt.

Plattform für offene und innovative Firmen

Mit BärnHäckt bieten wir Unternehmen eine einmalige Plattform, um mit einer interessierten Community in Kontakt zu treten. Die Berner Kantonalbank, Netrics, Die Schweizerische Post, SBB,Valiant und EWB werden diese Chance nicht verpassen. Die eingereichten Challenges bewegen sich im Kontext Augmented Reality, Gamification, Virtual Reality oder der Blockchain-Security und bilden damit schon mal ein reiches Themenspektrum für die Hacker_innen.

Als Challenge- oder Event-Sponsor profitiert Ihr Unternehmen vom direkten Austausch mit den Hackern. Der Bewerbungsprozess läuft, positionieren Sie Ihr Unternehmen als offenen, innovativen und zukunftsorientierten Partner und Arbeitgeber, welcher bereit ist, die Chancen der Digitalisierung anzupacken und auch mal unkonventionelle Wege für neue Lösungen zu gehen.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Gemeinsam mit der Advis AG und der Nexplore AG haben wir die Initative BernHäckt lanciert. Der Impact Hub Bern unterstützt uns als Outreach-Partner und steht uns mit seiner Kompetenz und seinem Netzwerk zur Verfügung.

Auf unserer Website www.bernhackt.ch finden Sie weitere Informationen zum Event. Wenn Sie Interesse haben, als Hacker, Challenge-Sponsor oder Event-Sponsor die Premiere von BärnHäckt mitzuprägen, so finden Sie auf www.bernhackt.ch die entsprechenden Kontaktformulare.