Veränderung in der GARAIO Group: netrics hosting AG übernimmt Aktienmehrheit der in4U AG

Über GARAIO
Veränderung in der GARAIO Group: netrics hosting AG übernimmt Aktienmehrheit der in4U AG

Zwei bekannte ICT-Dienstleister aus dem Berner Mittelland mit komplementären Kompetenzen in den Bereichen IT Outsourcing und Cloud Computing bündeln ihre Kräfte: Per 1. Juli 2015 übernimmt die netrics hosting AG die Mehrheit an der Lysser in4U AG. Die GARAIO AG hält weiterhin substantielle Anteile an der in4U AG.

Durch die Allianz von netrics und in4U entsteht ein in der Schweiz führender Managed Service Provider für zukunftsorientierte Technologien mit rund 60 Mitarbeitenden. Der Entscheid zur Zusammenführung erfolgt aus dem Bedürfnis, am Markt strategische Allianzen zu schmieden, um in Zukunft noch besser für die Dynamik im IT-Markt gewappnet zu sein. Das gebündelte Know-how verleiht den Firmen die Grösse und Schlagkraft, um in einem dynamischen IT-Umfeld auch weiterhin eine wegweisende Rolle einzunehmen.

Seit 2002 bietet die netrics hosting AG ihren Kunden individuell konzipierte Services im Bereich IT Outsourcing. Ob Infrastructure as a Service oder Software aus der Cloud - rund 20 Mitarbeitende bieten den netrics Kunden kompetente Dienstleistungen, von der Bedarfsanalyse über die Entwicklung langfristiger Betriebsmodelle für IT-Plattformen bis hin zum täglichen Support. Damit ergänzen sich die Dienstleistungsangebote von netrics und in4U optimal. Besonders das noch breitere Angebotsportfolio, die Steigerung der Betriebs- und Serviceleistungen, effizientere Prozesse sowie Optimierungen bei der Beschaffung und im Unterhalt der Infrastruktur bedeuten einen grossen Gewinn für beide Firmen. Gemeinsam können netrics und in4U ihren Kunden und Mitarbeitern auf lange Sicht spannende Perspektiven bieten. Nicht zuletzt ist es ein erklärtes Ziel, dank dem Zusammenschluss weiter zu wachsen und neue Arbeitsplätze in der Region zu schaffen.

Für die GARAIO AG, bisherige Eigentümerin der in4U AG, bleibt der professionelle Betrieb ihrer Softwarelösungen durch die in4U AG weiterhin ein elementarer Baustein ihres Angebots. David Brodbeck, CEO GARAIO AG, zum Schulterschluss von netrics und in4U: „Sowohl für die beiden Firmen selbst aber auch für deren Kunden und Partner bietet die Kooperation von netrics und in4U Zukunftsorientierung, Sicherheit und Kontinuität – was uns, insbesondere in der Rolle als Kunde von in4U, ein grosses Anliegen ist.“ Die GARAIO AG behält eine substantielle Beteiligung an der in4U AG und David Brodbeck (CEO GARAIO AG) ist weiterhin Mitglied des Verwaltungsrates.

Lesen Sie auch unsere Pressemitteilung.