Der Mitarbeiter als Kunde

CollaborationE-BusinessUser Experience
Der Mitarbeiter als Kunde

Der Arbeitsplatz der Zukunft wird sich durch die Digitalisierung in vielen Bereichen grundlegend verändern. Auf wichtige Informationen und Dateien wird man am Digital Workplace von überall her zugreifen können, Prozesse greifen nahtlos ineinander, Informationen und Interaktionen fliessen ohne Medienbruch zwischen den Mitarbeitenden und dem Unternehmen. Dies stellt hohe Anforderungen an die Technik und erfordert in der Unternehmenskultur Offenheit für Neues bei allen Mitarbeitenden und Vorgesetzten. Damit das in der Praxis gelingen kann, müssen entlang des Entwicklungsprozesses die gezielt ausgewählten Stakeholder frühzeitig und kontinuierlich einbezogen werden. Mitarbeitende werden dadurch zu Kunden des Digital Workplaces.

Die Digitalisierung bedeutet einen Umbruch in der Organisation der Arbeit. In der Konsequenz müssen Arbeitgeber, die auch künftig die besten Mitarbeitenden an sich binden wollen, die Arbeitsplätze stärker auf die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft sowie die individuellen Bedürfnisse ausrichten. Die neue Art des Arbeitens zeichnet sich vor allem durch massgeschneiderte Lösungen aus, die auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeitenden und des Unternehmens angepasst sind. Alle benötigten Daten und Anwendungen sind über eine personalisierbare Benutzeroberfläche von beliebigen Endgeräten aus orts- und zeitunabhängig erreichbar. Das einheitliche Nutzungserlebnis ohne Systemunterbrüche ist dabei aus Sicht der Mitarbeitenden besonders wichtig. Unternehmen, die diese Herausforderung erfolgreich annehmen, entwickeln sich zu Anbietern einer Digital Workplace Experience und machen ihre Mitarbeitenden zu Kunden eines durchdachten Arbeitsplatz-Erlebnisses.

Erfahren Sie im Fachartikel "Der Mitarbeiter als Kunde" von Adrian Meyer und Alwin Seiverth (PDF - Quelle: Computerworld 4/2016, www.computerworld.ch), auf was Sie als Anbieter einer Digital Workplace Experience achten müssen, um ihre Mitarbeitenden zu überzeugten Kunden zu Arbeitsplatz-Erlebnisses zu machen.