GARAIO ist SharePoint-Partner der Bundesanwaltschaft

Die Bundesanwaltschaft hat im Rahmen einer WTO-Ausschreibung einen langfristigen Partner im Bereich SharePoint evaluiert und sich unter den einreichenden Anbietern für GARAIO entschieden.

Die Bundesanwaltschaft (BA) ist für die Ermittlung und Anklage von Straftaten im Bereich der Bundesgerichtsbarkeit zuständig. Das Aufgabengebiet der BA fokussiert auf Untersuchungen zum Staatsschutz, Terrorismus, Geldwäscherei, Korruption und weitere Strafuntersuchungen.

Im Rahmen einer WTO Ausschreibung wurde ein Partner unter dem Namen «Helene» ein Partner für den Aufbau einer zentralen Arbeitsplattform gesucht. In einem offenen Verfahren wurden anhand von definierten Zuschlagskriterien die Angebote zum «Digital Workplace» bewertet. GARAIO konnte sich gegenüber der Konkurrenz abheben – vor allem die Erfüllung der Qualitätsanforderungen und die Präsentation des Angebotes waren ausschlaggebend für den positiven Entscheid.

GARAIO freut sich über den Entscheid und die Zusammenarbeit mit der Bundesanwaltschaft.