Novum im Schweizer Paketversand: ALSO lanciert neuen Logistikservice MyDelivery

E-Commerce
Novum im Schweizer Paketversand: ALSO lanciert neuen Logistikservice MyDelivery

Die Lancierung des innovativen Webtools MyDelivery des Logistikunternehmens ALSO Schweiz AG setzt neue Standards im Bereich Online-Shopping: Shops, die MyDelivery integriert haben, bieten ihren Kunden ein noch attraktiveres Einkaufserlebnis – denn diese bestimmen ab sofort selbst, an welchem Tag, zu welcher Uhrzeit und wo sie ihre Einkäufe in Empfang nehmen möchten. Bei Umsetzung und Weiterentwicklung setzt ALSO unter anderen auf den Lösungspartner GARAIO.

Mit dem progressiven Webtool MyDelivery für den Schweizer B2C-Paketversand bestimmen die Endkunden selbst, wann sie ihre im Internet getätigte Bestellung wo entgegennehmen wollen. Schweizweit stehen hierfür mehr als 500 Abholstellen aus verschiedenen Transportnetzen zur Verfügung. ALSO-Kunden, die den Service integrieren, können ab sofort noch besser auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen. Bei der Umsetzung und Weiterentwicklung von MyDelivery setzt ALSO auf verschiedene Lösungspartner; darunter GARAIO, welche die integrierte Verwaltungsplattform sowie das Mobile Web für die Endkunden realisiert hat.

Versandhändler, die MyDelivery anbieten, nutzen eine neue Chance, sich im umkämpften Online-Handel zu differenzieren. Das flexible Webtool eliminiert alle denkbaren Unannehmlichkeiten des herkömmlichen Postversands: Hohe Retourenkosten, lange Wartezeiten und aufwändige Abholprozesse. Dass das Mobile Web zudem besonders nutzerfreundlich und intuitiv bedienbar sowie auf das Branding des jeweiligen ALSO-Kunden einfach konfigurierbar ist, sind weitere wertvolle Pluspunkte.

Für den Endkunden gestaltet sich das Handling denkbar einfach: Nach Abschluss einer Bestellung wählt er die gewünschte Lieferart und wird danach via SMS oder E-Mail über den Status seiner Bestellung informiert. Mit dem benutzerfreundlichen Webtool, realisiert durch GARAIO, kann er daraufhin bestimmen, an welchem Tag, zu welcher Uhrzeit und wo er seine Einkäufe in Empfang nehmen möchte - zu Hause oder an einer nahegelegenen Abholstation wie einer Poststelle, einem SBB-Bahnhof oder einer Tankstelle.

Im Hintergrund des Webtools wirkt eine Verwaltungsapplikation, welche ebenfalls von GARAIO umgesetzt wurde. Darin werden die erforderlichen Stammdaten bewirtschaftet und in Echtzeit die verfügbaren Lieferarten ermittelt. Zudem stellt die Applikation eine Sendungsübersicht für den Support zur Verfügung, in welcher sämtliche Details zu allen Sendungen hinterlegt werden. Neben dieser Übersicht kann hier jede Einzelsendung auch in der Detailansicht abgerufen werden. Um die vorhandenen Daten für Auswertungen nutzbar zu machen, steht eine CSV-Export-Funktion zur Verfügung.

Im HP Online Store ist das innovative und einzigartige Tool bereits erfolgreich getestet worden. Das Unternehmen konnte seine Lieferprozesse ausbauen und gleichzeitig vereinfachen. „Mit MyDelivery konnten wir unseren qualitativ bereits sehr hochwertigen Logistikprozess im HP Online Store noch weiter optimieren. Mit dem neuen Webtool gehen wir auf die Bedürfnisse unserer mobilen Kunden ein und bieten ihnen mehr Flexibilität und Individualität im Bestellprozess. Die Kundenreaktionen sind äusserst positiv.“ so Natalie Süss, Consumer Sales, HP Schweiz GmbH.

Lesen Sie dazu auch die Medienmitteilung der ALSO Schweiz AG.